Wochenspiegel vom 12.09.2012 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Markus Betz (1. Vorsitzender)   
Freitag, den 14. September 2012 um 00:00 Uhr

wopie_2012-09-12

5. DGM-Sternfahrt übertrifft alle Erwartungen / Reinerlös des Festwochenendes kommt Muskelkranken zugute

Mehr als 500 Motorräder, Trikes, Quads und Gespanne– und natürlich das schönste Bike-Wetter machten die 5. Auflage der DGM-Sternfahrt am vergangenen Sonntag zum durchschlagenden Erfolg.
OBERBILLIG.

 

Rund 15.000 Euro zugunsten von Menschen mit Muskelerkrankungen sind nach ersten Schätzungen des DGMSternfahrt-Vorsitzenden Markus Betz über das Wochenende zusammengekommen. Schon samstags feierten hunderte Besucher
am Oberbilliger Moselufer – unter anderem mit den Leiendecker Bloas, einer Travestieshow und einem großem Feuerwerk. „Wir konnten den Ansturm kaum bändigen, natürlich im positiven Sinne“, sagt Initiator Markus Betz.
Sonntags vor dem Start der eigenlichen Sternfahrt war Betz dann restlos begeistert. Vor allem von der Teilnehmerzahl: „Das ist einfach nur geil!“ Und damit bezog sich der leidenschaftliche Motorradfahrer,
auch auf die Summe, die der Deutschen Gesellschaft für Muskelkranke zugute kommt. „Ich denke wir werden in diesem Jahr ein absolutes Rekordergebnis einfahren“, so Betz. Eine Bildergalerie gibt’s online unter: http://www.wochenspiegellive.de

(News Konz) FS

 

ATTACHMENTS_TITLE
DOWNLOAD_THIS_FILE_Swospi_2012-09-12.pdf[Wochenspiegel vom 12.09.2012]948 Kb