Wochenspiegel vom September 2008 Drucken E-Mail
Geschrieben von: Markus Betz (1. Vorsitzender)   
Donnerstag, den 16. September 2010 um 00:00 Uhr

Am 6. September fand in Oberbillig zum dritten Mal die „DGM-Sternfahrt“ statt. Im Rahmen der Benefizveranstaltung für Menschen mit Muskelerkrankungen, wurden Spenden für die DGM (Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke e. V.) gesammelt. Auch der  den guten Zweck.

 

„Ich freue mich riesig über diese tolle Spende“, sagt Markus Betz, Organisator der Veranstaltung. 400 Euro gab der WOCHENSPIEGEL für den guten Zweck dazu. Entstanden ist die Idee, eine Sternfahrt für Motorradfahrer zu organisieren, im Jahr 2004. Weil Markus Betz Sohn Marius an einer Muskelerkrankung leidet, unterstützte die DGM ihn und seine Familie. „Da kam mir die Idee, mich auf diese Weise bei der DGM zu bedanken. Bisher konnten wir bereits rund 25.000 Euro an die DGM übergeben. Das Geld kommt der Familienberatung und der Forschung zu Gute.“ In etwa zwei Wochen wird dann feststehen, wieviel Geld diesmal insgesamt zusammen gekommen ist und an die DGM geht. 
(AJ)


ATTACHMENTS_TITLE
DOWNLOAD_THIS_FILE_Swospie_2008_09_1[Wochenspiegel vom September 2008 ]840 Kb